2018 Top Ten of Polemic for Technology

EVA-Prinzip
Das EVA-Prinzip beschreibt ein Grundprinzip der Datenverarbeitung. Die Abkürzung leitet sich aus den ersten Buchstaben der Begriffe Eingabe, Verarbeitung und Ausgabe ab. Diese drei Begriffe beschreiben die Reihenfolge, in der Daten verarbeitet werden. Das Prinzip ist aus der Sicht der verarbeitenden Einheit zu sehen und ist somit unabhängig von elektronischen Maschinen. Es ist daher allgemeingültig für den Vorgang der Verarbeitung von Daten
Installateur
Installateur bedeutet wörtlich „Einbauer
Google Übersetzer
Google Übersetzer ist ein Online-Dienst von Google LLC, der Wörter, Texte und ganze Webseiten maschinell übersetzt. Eingeführt wurde der Dienst im Jahr 2006. Er übersetzte zunächst nur zwischen der englischen und arabischen Sprache
Keyboard
Ein Keyboard ist ein elektrophones Tasteninstrument
Wind
Als Wind wird in der Meteorologie eine gerichtete, stärkere Luft­bewegung in der Erdatmosphäre bezeichnet. Die Astronomie kennt darüber hinaus Winde, die auf Planeten und Monden mit einer hinreichend dichten Atmosphäre wehen
Kiosksystem
Kiosksysteme sind interaktive Computeranlagen, die im öffentlichen Raum oder an halböffentlichen Standorten, etwa in Ladenzonen, genutzt werden. Im Gegensatz zu mobilen Computergeräten bekommen sie einen Standort fest zugeteilt. Sie stellen den Nutzern Informationen zur Verfügung. Manche bieten daneben auch die Möglichkeit zur Geschäftsanbahnung oder zum Geschäftsabschluss. Kiosksysteme sind Selbstbedienungsterminals. Durch ihren Einsatz kann Personal eingespart werden
IT-Systemelektroniker
Designtheorie
Designtheorie umfasst Methoden, Strategien, Forschung und Analyse zum Begriff Design. Sie dient sowohl der Konzeption als auch der Reflexion gestalterischer Arbeit. Designtheorie wird, wie Gestaltung auch, vom jeweiligen Kontext beeinflusst. Im Gegensatz zu anderen Wissenschaften, die ihren Gegenstand experimentell oder empirisch betrachten können, gestaltet und verändert Design seine Umwelt und damit auch das, was Designtheorie betrachtet. Ihre Aussagen gelten daher nicht universell, sondern immer im
Mechaniker
Ein Mechaniker baut Maschinen, Bauteile und technische Geräte zusammen oder auseinander, ist für deren Wartung oder Reparatur zuständig und überprüft deren Funktionstüchtigkeit
Blockkette
Eine Blockkette ist eine Kette, die aus gebohrten Metallblöcken und Außenlaschen besteht, die mit Stiften zusammengesteckt sind. Sie weist jeweils eine kurze Teilung (Block) und eine lange Teilung (Außenlaschen) auf. Blockketten haben ein relativ hohes Gewicht und hohen Zahnflankenverschleiß, sind aber wegen der Steifigkeit (verwindungssteif) in vielen Bereichen unverzichtbar