2014 Top Ten of Polemic for People

Gustav Werner (Pfarrer)
Gustav Albert Werner war evangelischer Pfarrer und Gründer der Gustav-Werner-Stiftung
Gary Paulsen
Gary Paulsen war ein US-amerikanischer Schriftsteller, der als Jugendbuchautor bekannt wurde
Henri Becquerel
Antoine Henri Becquerel war ein französischer Physiker. Er entdeckte 1896 die Radioaktivität und erhielt 1903 gemeinsam mit Marie und Pierre Curie den Nobelpreis für Physik. Sein Vater war Alexandre Edmond Becquerel, der Entdecker des photoelektrischen Effekts
Louis Sachar
Louis Sachar [ˈsækɚ] ist ein US-amerikanischer Kinderbuchautor
Kid Ink
Brian Todd Collins ist ein US-amerikanischer Rapper, R&B-Sänger, Produzent und Songwriter. Bekannt ist er unter seinem Künstlernamen Kid Ink, der auf seine zahlreichen Tätowierungen anspielt
James Prescott Joule
James Prescott Joule [dʒuːl] war ein britischer Brauer, der als Physiker zu größten Ehren kam. Als Spross einer Brauerfamilie war er selbst Besitzer einer Bierbrauerei und forschte, ausgehend von technischen Fragen des Maschinenbaus und des Brauereiwesens, zu naturwissenschaftlichen Fragen. Er war „vielleicht der letzte Autodidakt, der einen wesentlichen Beitrag zur Weiterentwicklung der Wissenschaften geleistet hat.“ Die SI-Einheit der Energie wurde ihm zu Ehren „Joule“ genannt
Vorbild
Vorbild ist eine Person oder Sache, die als richtungsweisendes und idealisiertes Muster oder Beispiel angesehen wird. Im engeren Sinne ist ein Vorbild eine Person, mit der ein – meist junger – Mensch sich identifiziert und dessen Verhaltensmuster er nachahmt oder nachzuahmen versucht
Andreas Schlüter (Schriftsteller)
Andreas Schlüter ist ein deutscher Kinder- und Jugendbuchautor sowie Drehbuchautor
Vasco da Gama
Dom Vasco da Gama [ˈvaʃku ðɐ ˈɣɐmɐ], Graf von Vidigueira war ein portugiesischer Seefahrer und Entdecker des Seewegs um das Kap der Guten Hoffnung nach Indien, das er im Mai 1498 erstmals erreichte, sowie der 2. Vizekönig Portugiesisch-Indiens
Denis Papin
Denis Papin war ein französischer Physiker, Mathematiker und Erfinder, der Bekanntheit für seine Pionierarbeiten zur Entwicklung der Dampfmaschine, des Schnellkochtopfes, der Kreiselpumpe und des U-Bootes erlangte. Papin, der calvinistischer Konfession war, verließ aufgrund der Protestantenverfolgungen 1675 Frankreich und war danach in England und Deutschland tätig, wo er seine meisten Patente als Professor an der Philipps-Universität Marburg von 1687 bis 1707 entwickelte