2007 Top Ten of Polemic for Geography

Romulus (Michigan)
Romulus ist eine Stadt im Wayne County im US-Bundesstaat Michigan mit 25.178 Einwohnern. Die Stadt ist die westlichste Ortschaft im Downriver genannten Gebiet von Wayne County
Glaziale Serie
Die Glaziale Serie bezeichnet in Mitteleuropa die in einer bestimmten Reihenfolge ausgebildeten Landschaftsformen, die während der pleistozänen Vergletscherungen durch jeden Gletschervorstoß unter den Gletschern, an deren Randlagen und in deren Vorland entstanden sind
ZIP-Code
Der ZIP-Code [ˈzɪp ˌkoʊd] ist der Postleitzahlen-Code des Postdienstleisters der Vereinigten Staaten, United States Postal Service. Es handelt sich dabei um einen am 1. Juli 1963 eingeführten fünfstelligen Code, der 1983 um vier Stellen erweitert wurde
Walbersdorf
Walbersdorf ist ein Ortsteil und eine Katastralgemeinde der Stadt Mattersburg im Burgenland
Bene (Ukraine)
Bene ist ein Ort im Rajon Berehowe in der Oblast Transkarpatien in der westlichen Ukraine und liegt am Fluss Borschawa
Fyrisån
Fyrisån ist ein Fluss in Schweden und der längste Fluss in der historischen Provinz Uppland. Er hat eine Gesamtlänge von 80 Kilometern und mündet acht Kilometer südlich von Uppsala, durch das er auch fließt, in den See Mälaren
Raigering
Raigering ist ein Stadtteil von Amberg in der Oberpfalz, der circa drei Kilometer östlich der Stadtmitte liegt
Oase
Eine Oase ist ein Vegetationsfleck in der Wüste, üblicherweise an einer Quelle, Wasserstelle, einem Wadi oder am Ende eines von Menschenhand ausgeschachteten Qanats gelegen. Oasen können in der Größe und im Charakter erheblich variieren, vom kleinen, von Dattelpalmen umgebenen Teich bis hin zu ganzen Städten mit angesiedelten Industrie- und Landwirtschaftsbetrieben. Die traditionelle Wirtschaftsform, bei der verschiedene Kulturen kombiniert werden, ist die „Oasenwirtschaft
Plimoth Plantation
Plimoth Plantation ist ein lebendiges Freilichtmuseum in Plymouth, Massachusetts
Beaumarais
Beaumarais ist ein Stadtteil der Kreisstadt Saarlouis im Saarland mit zum Teil noch sehr dörflichem Charakter. Beaumarais hatte am 31. Dezember 2015 3607 Einwohner