2004 Top Ten of Polemic for Culture

Shisha
Eine Shisha ist eine Wasserpfeife vermutlich indischen, evtl. auch persischen Ursprungs. In der Shisha wird meist Tabak mit Fruchtaroma oder ähnlichen Geschmacksrichtungen geraucht. Der Rauch wird zunächst durch ein mit Wasser gefülltes Gefäß (Bowl) gezogen. Dadurch wird der Rauch gekühlt. Schwebstoffe und einige wasserlösliche Substanzen im Wasserpfeifenrauch werden bei der Passage durch das Wasser leicht gefiltert. Dieser Effekt ist jedoch unzureichend, um Wasserpfeifenraucher vor gesundheitlichen
Sex
Sex bezeichnet die praktische Ausübung von Sexualität als Gesamtheit der Lebensäußerungen, Verhaltensweisen, Empfindungen und Interaktionen von Lebewesen in Bezug auf ihre Geschlechtlichkeit. Alltagssprachlich bezieht sich Sex auf sexuelle Handlungen zwischen zwei oder mehreren Sexualpartnern, insbesondere den Geschlechtsverkehr und vergleichbare Sexualpraktiken, und schließt im weiteren Sinne auch die Masturbation ein
Cantar de Mio Cid
Der Cantar de mio Cid ist ein Epos eines unbekannten Verfassers, das – inspiriert vom Leben des kastilischen Adligen Rodrigo Díaz de Vivar, genannt El Cid – Leben und Taten eines vorbildlichen Ritters erzählt. Das Epos ist eines der frühesten Werke der spanischen Literatur
Fettuccine Alfredo
Fettuccine Alfredo oder fettuccine al burro ist ein Pastagericht der italienischen Küche. Es wird mit frisch hergestellten Fettuccine zubereitet, die mit Butter und Parmesankäse vermischt werden. Der schmelzende Käse verbindet die Butter und das an den Teigwaren verbliebene Kochwasser zu einer reichhaltigen Sauce. Das Gericht trägt den Namen von Alfredo di Lelio, der es in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in seinem Restaurant in Rom mit großem Zeremoniell am Tisch der Gäste zuzubereiten
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks (BRSO) ist in München beheimatet. Es ist der größte der drei Klangkörper des Bayerischen Rundfunks. Hauptspielstätten des Orchesters sind der Herkulessaal der Münchner Residenz und, solange die Philharmonie am Gasteig renoviert wird, das Ausweichquartier Isarphilharmonie
Deutschschweizer Gebärdensprache
Die Deutschschweizer Gebärdensprache (DSGS) ist die in der Deutschschweiz und in Liechtenstein meist genutzte Gebärdensprache
Scheiße
Scheiße ist eine vulgäre Bezeichnung für Kot von Mensch und Tier sowie derb umgangssprachlich für ein als unangenehm empfundenes Ereignis. Der Duden, der den Begriff 1934 aufnahm, definiert Scheiße auch als derb abwertend für „etwas sehr Schlechtes, Unerfreuliches, Ärgerliches“. Das Wort ist als Fluchwort Bestandteil von Wendungen, Redensarten und Sprichwörtern
Goatse
Goatse ist ein Bild, das ursprünglich auf einer Webseite unter der URL goatse.cx präsentiert wurde. Zweck der Seite war, arglose Internet-Nutzer zum Betrachten derselben zu verleiten und mit dem Goatse-Bild zu schockieren. Das Bild gewann eine gewisse Popularität und wurde oft imitiert oder referenziert
Wikipedia
Die Wikipedia [ˌvɪkiˈpeːdia] ist ein am 15. Januar 2001 gegründetes gemeinnütziges Projekt zur Erstellung einer freien Internet-Enzyklopädie in zahlreichen Sprachen mit Hilfe des sogenannten Wikiprinzips. Gemäß Publikumsnachfrage und Verbreitung gehört die Wikipedia unterdessen zu den Massenmedien
Grammy Award for Best Country Collaboration with Vocals
Der Grammy Award for Best Country Collaboration with Vocals, auf deutsch „Grammy-Auszeichnung für die beste Country-Zusammenarbeit mit Gesang“, ist ein Musikpreis, der von 1988 bis 2011 von der amerikanischen Recording Academy im Bereich der Country-Musik verliehen wurde