2003 Top Ten of Polemic for People

Ealdred (Erzbischof von York)
Ealdred war Abt von Tavistock, Bischof von Worcester und Erzbischof von York im angelsächsischen England. Er war mit einer Reihe anderer Geistlicher dieser Zeit verbunden. Nachdem er Mönch im Kloster Winchester geworden war, wurde er um 1027 zum Abt der Abtei Tavistock ernannt. Im Jahr 1046 wurde er in das Bistum Worcester berufen. Ealdred diente neben seinen bischöflichen Aufgaben Eduard dem Bekenner, dem König von England, als Diplomat und militärischer Führer. Er arbeitete daran, einen Verwandten
Karen Ann Quinlan
Karen Ann Quinlan war eine US-amerikanische Frau, die im Mai 1975 vermutlich aufgrund von Drogenkonsum auf einer Feier einen Kreislaufstillstand und in der Folge ein apallisches Syndrom entwickelte. Durch den Rechtsstreit ihrer Eltern um die Einstellung ihrer Beatmung wurde sie zu einer wichtigen Figur in der kontroversen Debatte um die passive Sterbehilfe durch Behandlungsverzicht. Ihr Schicksal war bedeutsam für die Einführung klinischer Ethik-Komitees in den Vereinigten Staaten
Jürgen Habermas
Jürgen Habermas ist ein deutscher Philosoph und Soziologe. Er zählt zur zweiten Generation der Frankfurter Schule und war zuletzt Professor für Philosophie an der Universität Frankfurt am Main. Habermas ist einer der weltweit meistrezipierten Philosophen und Soziologen der Gegenwart. In der akademischen Fachwelt wurde er durch Arbeiten zur Sozialphilosophie mit diskurs-, handlungs- und rationalitätstheoretischen Beiträgen bekannt, mit denen er die Kritische Theorie auf einer neuen Basis weiterführte
Carleton S. Coon
Carleton Stevens Coon war ein amerikanischer Anthropologe und Archäologe, Professor für Anthropologie an der Universität von Pennsylvania, Dozent und Professor an der Harvard-Universität und Präsident der American Association of Physical Anthropologists (AAPA). Seine Theorien über Menschenrassen waren schon zu seinen Lebzeiten umstritten und werden von der modernen Anthropologie als pseudowissenschaftlich betrachtet
Chesley Bonestell
Chesley Knight Bonestell, Jr war ein US-amerikanischer Maler, Designer und Illustrator. Seine Bilder haben das amerikanische Weltraumprogramm inspiriert und haben (fortwährenden) Einfluss auf Science-Fiction-Kunst und Illustration. Als Pionier der astronomischen Kunst wurde Bonestell zusammen mit dem französischen Astronomen-Künstler Lucien Rudaux als „Vater der modernen Space Art“ bezeichnet
Paul Cézanne
Paul Cézanne war ein französischer Maler. Cézannes Werk wird unterschiedlichen Stilrichtungen zugeordnet: Während seine frühen Arbeiten noch von Romantik – wie die Wandbilder im Landhaus Jas de Bouffan – und Realismus geprägt sind, gelangte er durch intensive Auseinandersetzung mit impressionistischen Ausdrucksformen zu einer neuen Bildsprache, die den zerfließenden Bildeindruck impressionistischer Werke zu festigen versucht. Er gab die illusionistische Fernwirkung auf, brach die von den
Jennifer Lopez
Jennifer Lynn Lopez, auch J.Lo genannt, ist eine US-amerikanische Sängerin. Weltweit bekannt wurde sie durch Songs wie If You Had My Love, Love Don’t Cost a Thing und Jenny from the Block
Otto Suhr
Otto Ernst Heinrich Hermann Suhr war ein deutscher Politiker der SPD, Mitglied des Parlamentarischen Rates und vom 11. Januar 1955 bis zu seinem Tod Regierender Bürgermeister von Berlin
Oscar Hammerstein II
Oscar Greeley Clendenning Hammerstein II war ein US-amerikanischer Musical-Produzent, Librettist und Liedtexter
Hans Baldung
Hans Baldung, auch Hans Baldung Grien nach der von ihm bevorzugten Farbe Grün genannt, war ein deutscher Maler, Zeichner und Kupferstecher zur Zeit Albrecht Dürers, der auch zahlreiche Entwürfe für Holzschnitte und Glasmalereien gefertigt hat. Er zählt zu den herausragenden Künstlern der Renaissance im deutschsprachigen Raum