Atonale Musik

Atonale Musik bezeichnet allgemein eine durch sogenannte Atonalität charakterisierte Musik, die auf der chromatischen Tonleiter gründet, deren Harmonik und Melodik nicht auf ein tonales Zentrum bzw. einen Grundton fixiert ist – im Gegensatz zur (Dur-Moll-)Tonalität oder Modalität. Der Begriff wurde anfänglich in polemischer Absicht von der konservativen Musikkritik auf die Kompositionen der Wiener Schule, insbesondere auf Arnold Schönbergs Drei Klavierstücke op. 11 (1909), angewandt und war ursprünglich mehr ein Schlagwort als ein musiktheoretischer Terminus. Sowohl Schönberg als auch Alban Berg lehnten diesen Begriff ab, weil sie ihn im Sinne von „ohne Töne“ verstanden.
Musikalische Bibliothek
Die Musikalische Bibliothek wurde vom Philosophen und Musikwissenschaftler Lorenz Christoph Mizler als musikwissenschaftliche Zeitschrift angelegt
Liste der Schriften von Dieter Wellershoff
Die Liste der Schriften von Dieter Wellershoff ist ein Verzeichnis nach dem Inhalt von Dieter Wellershoff Werke in neun Bänden, herausgegeben von Keith Bullivant, Manfred Durzak und Werner Jung, Köln: Kiepenheuer & Witsch 1996–2011Band 1. Romane. 1996
Liste der Schriften von Wolfgang Hildesheimer
Verzeichnis der Schriften von Wolfgang Hildesheimer, wie sie in der autorisierten Sammlung Gesammelte Werke in sieben Bänden von Christiaan Lucas Hart Nibbrig und Volker Jehle herausgegeben wurden
Kompositionsauftrag
Der Kompositionsauftrag ist eine vergleichsweise junge Form der Kunstförderung – besonders der Neuen Musik – seitens eines Mäzenaten oder einer Institution. Sie besteht darin, einen Komponisten zu „beauftragen“, ein neues Werk zu schreiben. In
Liste der Schriften von Alfred Andersch
Die Liste der Schriften von Alfred Andersch ist ein Verzeichnis auf der Basis der Ausgabe von Alfred Andersch – Gesammelte Werke in 10 Bänden. Kommentierte Ausgabe, herausgegeben von Dieter Lamping, Zürich: Diogenes 2004. In weiteren Abschnitten
Arno Kleffel
Arno Kleffel war ein deutscher Dirigent und Komponist
Anfangs-Gründe des Generalbasses
Das Unterrichtswerk Anfangs-Gründe des Generalbasses ist ein musiktheoretisches Werk des Bachschülers Lorenz Christoph Mizler (1711–1778), welches 1739 in Leipzig veröffentlicht wurde. Der vollständige Titel lautet Anfangs-Gründe des Generalbasses
Musica Disciplina
Musica Disciplina ist eine musiktheoretische Schrift, die um 850 von Aurelian Reomensis verfasst wurde. Sie zählt zusammen mit der älteren Musica Albini zu den ersten frühmittelalterlichen Schriften zur Musik
Minimax – Repertorium für Militärmusik
Minimax – Repertorium für Militärmusik ist ein 1923 von Paul Hindemith komponiertes Streichquartett. Es wurde 1923 im Umfeld der Donaueschinger Musiktage von dem Amar-Quartett uraufgeführt und dauert etwa 21 Minuten
Rumänische Riviera
Die Rumänische Riviera ist eine Region an der Schwarzmeerküste Rumäniens in der historischen Region Dobrudscha, die den gesamten Bereich zwischen der Grenze zu Moldau im Norden und zu Bulgarien im Süden ausmacht