Ar (Einheit)

Das oder der Ar, in der Schweiz die Are, ist eine Flächenmaßeinheit im metrischen System von 100 m2 mit dem Einheitenzeichen a. 100 a ergeben 1 ha. Ein Quadrat mit dem Flächeninhalt von 1 a hat eine Kantenlänge von zehn Metern, man spricht daher auch von einem Quadratdekameter (dam2).
Kernmagneton
Das Kernmagneton wird in der Kern- und Teilchenphysik üblicherweise als Einheit für magnetische Momente verwendet. Es ist definiert als Betrag des magnetischen Moments eines Dirac-Teilchens mit der Ladung und Masse des Protons
Alte Maße und Gewichte (Schottland)
In Schottland haben sich trotz der englischen Herrschaft lange Zeit lokale Einheiten erhalten, ebenso in Irland, aber nicht in Wales. Die Namen der Maße sind teilweise identisch und auch ihre Größen gleichen sich, doch gibt es gleichsam erhebliche
Magnetspektrometer
Ein Magnetspektrometer ist ein Gerät, welches die Impulsverteilung und damit auch die jeweilige Energie geladener Teilchen durch Einsatz eines Magnetfeldes messen kann
Duand
Thoma (Einheit)
Der Thoma, auch seltener Thomas, war eine Masseneinheit (Gewichtsmaß) und ein Reismaß in Surat.1 Thoma = 40 Kel = 200 Maons ≈ 181 1/8 Pfund (preuß
MTV Pulse
MTV Pulse war ein Musik-Pop/Rock-Fernsehsender im Besitz von MTV Networks France, der im November 2005 nur für Frankreich ins Leben gerufen wurde und sich an junge Erwachsene richtet. MTV Pulse sendet Pop- und Rockmusikvideos, Live-Auftritte, Interviews
Berichtsmonat
Ein Berichtsmonat entspricht in der Wirtschaftsstatistik üblicherweise nominell einem Kalendermonat, tatsächlich aber oft nur näherungsweise. Die Daten für den gesamten Zeitraum können auf einer begrenzten Anzahl von Stichproben bzw. Stichtagen
Joint Committee for Guides in Metrology
Das Joint Committee for Guides in Metrology (JCGM) ist eine internationale metrologische Organisation, die 1997 gegründet wurde. Sie ist für die Herausgabe der beiden metrologischen Standard-Publikationen GUM und VIM verantwortlich
Max Scheer
Max Martin Scheer war ein deutscher Physiker und Hochschullehrer an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Er war dort Konrektor (1969–1971), Rektor (1971–1973), Prorektor (1973–1975) und viermal Dekan der Fakultät für Physik und
Rumänische Riviera
Die Rumänische Riviera ist eine Region an der Schwarzmeerküste Rumäniens in der historischen Region Dobrudscha, die den gesamten Bereich zwischen der Grenze zu Moldau im Norden und zu Bulgarien im Süden ausmacht